Rosendorfer meets Klassik - "Der Hilfskoch oder wie ich beinahe Schriftsteller wurde"

Weshalb arbeitet ein Mensch, der eigentlich Schriftsteller sein will und dessen Kochkünste sich auf das Braten eines Spiegeleis beschränken...

Weshalb arbeitet ein Mensch, der eigentlich Schriftsteller sein will und dessen Kochkünste sich auf das Braten eines Spiegeleis beschränken, als Hilfskoch in Südtirol? Richtig: Er hat etwas zu verbergen... Herbert Rosendorfer stellt sein neuestes Werk vor, in dem er die ``Soßeijeti`` mit ihrer oberflächlichen ``Iwänt-Kultur`` ins Visier seiner scharf zeichnenden Feder nimmt. Die Lesung wird musikalisch untermalt von den Salzburger Streichsolisten mit Werken von Mozart und anderen Klassikern.

Samstag, 6. Mai 2006, 19.30 Uhr
Hubertussaal, Schloss Nymphenburg München

Tickets: Kategorie A: 32,00 €, Kategorie B: 27,00 €, Kategorie C: 22,00 € zzgl. Gebühren



www.kulturgipfel.de

Artikel von: schwanthalerhoehe.org
Artikel URL: schwanthalerhoehe.org/dasat/index.php?cid=100228&conid=102935&sid=dasat